Kick-off für Cleantech Solutions

Am 11. April 2017 ist an der Hochschule Luzern Technik und Architektur in Horw der Startschuss für das Dienstleistungsprogramm «Cleantech Solutions» gefallen. Mit dem Programm werden KMU, private Investoren aber auch die öffentliche Hand bei der Realisierung von innovativen Projekten im Energie- und Umweltbereich gezielt unterstützt.

Weitere Informationen in der Medienmitteilung.

 
 
Die neue Dienstleistung Cleantech Solutions aus dem Blickwinkel verschiedener Partner (Kanton, Forschung, Politik).

Zurück